Woche 9 der Sabbattour (9. - 15. April 2007)

Mo Nehme einige Reparaturen (Kacheln, Toilettenspülung; Überdruckventil am Warmwasserboiler) in Angriff


Tatkräftige Unterstützung: Der Mitbewohner





Spanische Wertarbeit: Da können schon mal 6 Kacheln ohne Fremdeinwirkung von der Wand fallen!



Projekt Orange: Teil 2 ...



... Teil 3 ...



... und Teil vier: "Wenn ich mal groß bin, ...!"


Di  





"Dass Herrchen auch ewig raus muss!"


"Aber das gibt wenigstens Gelegenheit, ein paar nette Spanierinnen kennen zu lernen."






"Das Essen ist fertig!" - Immer muss ich warten!



Uns geht's gut!

Mi Es regnet den ganzen Tag bei 14°. Das gibt mir die Gelegenheit, mich ausgiebig dem Rechner zu widmen.



"Sonniger Süden":
Mit dem Rücken an der Heizung gut zu ertragen!

Do Es "gießt" bis zum Mittag, aber der Nachmittag ist sonnig!

Sehr lecker:
Panga dentro de Papel Vegetal (Rezept)

Fr  

Nach dem Essen:
Nächtlicher Spaziergang am Strand

Sa Volles Programm: Laufen, Pool, Motorradtour

Nach dem Frühsport:
Eine Runde im Pool!


Am Pool ist nachmittags übrigens Vorsicht geboten:
Bitte nicht in Panik geraten!


Panikfreies Nachmittagsprogramm:
Motorradtour mit Hindernissen


Auf keiner meiner Straßenkarten:
Links runter oder rechts hoch? (Umdrehen kommt nicht in Frage!)


Echtes GS-Terrain:
Richtige Entscheidung?


Ja - der Weg ist das Ziel:
Kammstraße in den Bergen nördlich von Malaga

So  


Die weiteren Aussichten: Freundlich und warm!